Nach kurzem Zwischenhocheinfluss zieht bis Mittwochmittag ein weiterer Tiefausläufer über Baden-Württemberg nach Osten. Ihm folgt etwas kühlere Meeresluft.