. . . aus der Region Donaueschingen – für die Region Donaueschingen

19. Februar 2020

ARD

  • Hass im Netz: Kabinett berät Gesetzesverschärfung
    am 19. Februar 2020 um 8:51

    Passwortherausgabe und die Meldepflicht von auffälligen Posts an das BKA: Justizministerin Lambrecht will entschiedener gegen Hasskriminalität im Internet vorgehen. Doch die Gesetzesverschärfung sorgt für Kritik. Von Iris Marx.

  • Grundrente im Kabinett: Kompromiss, der den Streit ausklammert
    am 19. Februar 2020 um 8:51

    Nach zähem Ringen in der Großen Koalition hat es die Grundrente endlich ins Kabinett geschafft. Allerdings bleibt eine essentielle Frage nach wie vor ungeklärt. Von Kai Clement.

  • Regierungskrise in Thüringen: Noch ist nichts geklärt
    am 19. Februar 2020 um 8:51

    Es sind offensichtlich dicke Bretter zu bohren in Thüringen. Lange verhandelten Linke, SPD, Grüne und CDU am Dienstagabend - ergebnislos. Doch sie wollen weiter sprechen und bis Freitag einen Ausweg aus der Regierungkrise finden.

  • Röttgen gegen "Hinterzimmerlösung ohne Wettbewerb"
    am 19. Februar 2020 um 8:51

    Sein Ziel ist die Erneuerung der CDU. Der Weg dahin führe für ihn über eine offene Debatte. Der Kandidat für den CDU-Vorsitz, Norbert Röttgen, hat in den ARD-tagesthemen das bisherige Verfahren als "Hinterzimmerlösung" kritisiert.

  • Kommentar: Röttgen tut der CDU keinen Gefallen
    am 19. Februar 2020 um 8:51

    Er hat klare Vorstellungen, klingt engagiert und glaubwürdig: Norbert Röttgen wäre eine gute Wahl für den Posten des CDU-Vorsitzenden. Doch unter den gegebenen Umständen ist seine Kandidatur der Partei nicht dienlich, meint Uwe Lueb.

  • Coronavirus: China meldet mehr als 2000 Tote
    am 19. Februar 2020 um 8:51

    Mehr als 74.000 Menschen sind krank, mehr als 2000 an dem Coronavirus gestorben. Den Kliniken in China gehen die Blutkonserven aus. Einen Lichtblick gibt es für die "Diamond Princess". Hunderte Menschen sind aus der Quarantäne entlassen.

  • Türkei: Neuer Haftbefehl gegen Kavala
    am 19. Februar 2020 um 8:51

    Erst heute war der türkische Kulturmäzen Kavala im Prozess um die Gezi-Park-Proteste freigesprochen worden. Doch nun muss er weiter in Haft bleiben - wegen neuer Vorwürfe. Er sitzt seit zwei Jahren in Untersuchungshaft.

  • Pariser Sexvideo-Affäre: Ermittlung gegen russischen Aktivisten
    am 19. Februar 2020 um 8:51

    Er ist die Schlüsselfigur in der Sexvideo-Affäre, die den Pariser Bürgermeisterkandidaten Griveaux zu Fall brachte: der russische Aktivist Pjotr Pawlenski. Nun wird gegen ihn ermittelt - wegen Verletzung der Privatsphäre.

  • EU-Finanzminister ächten die Cayman Islands als Steueroase
    am 19. Februar 2020 um 8:51

    Der Brexit macht es möglich: Mit den Cayman Islands steht nun das erste britische Überseegebiet auf der Schwarzen Liste der EU. Das selbe Schicksal ereilt auch Panama. Die Türkei dagegen bekommt noch etwas Aufschub, mit der EU zu kooperieren.

  • Norwegen - für Kinder am gesündesten
    am 19. Februar 2020 um 8:51

    Norwegen bietet seinen Kindern viel - vor allem in Sachen Gesundheit. Im internationalen Vergleich liegt es vorn, Deutschland auf Rang 14. Doch die UN-Studie besagt auch, dass kein Land der Welt seine Kinder umfassend schützt.