. . . aus der Region Donaueschingen – für die Region Donaueschingen

30. Mai 2020

ARD

  • Entscheidung von Präsident Trump: USA beenden Zusammenarbeit mit WHO
    am 30. Mai 2020 um 0:54

    Die USA brechen ihre Beziehung zur Weltgesundheitsorganisation (WHO) ab. Begründet wird das mit dem Verhalten der WHO während des Beginns der Corona-Pandemie. Der Schritt erfolgt schneller als von Trump eigentlich angedroht.

  • Minneapolis: Polizist nach Tod eines Schwarzen des Mordes angeklagt
    am 30. Mai 2020 um 0:54

    Vier Tage nachdem in Minneapolis ein Schwarzer nach einem brutalen Polizeieinsatz gestorben war, wurde einer der beteiligten Beamten des Mordes angeklagt. Der Vorfall hat zu schweren Ausschreitungen in mehreren Städten geführt.

  • Twitter warnt vor "gewaltverherrlichendem" Trump-Tweet
    am 30. Mai 2020 um 0:54

    Der Streit zwischen Twitter und dem US-Präsidenten geht weiter: Nachdem Trump auf einen Twitter-Faktencheck mit einem Dekret gegen alle sozialen Medien reagiert hatte, warnte der Online-Dienst nun erneut vor einem Trump-Tweet.

  • Trump auf Twitter: Von "Covfefe" bis zur offenen Hetze
    am 30. Mai 2020 um 0:54

    80 Millionen Follower, eine gigantische Reichweite und Tweets, die weltweit für Aufsehen sorgen: US-Präsident Trump regiert und attackiert via Twitter. Oft wurde er parodiert. Daten zeigen aber, wie wichtig dieses Sprachrohr für ihn ist. Von Patrick Gensing.

  • China-Debatte im Bundestag: Zeit für deutliche Worte
    am 30. Mai 2020 um 0:54

    Das geplante chinesische "Sicherheitsgesetz" für Hongkong könnte Freiheit und Menschenrechte in der ehemaligen britischen Kolonie ziemlich beschneiden. Heute hat der Bundestag darüber diskutiert. Von Alex Krämer.

  • Interview: So ist die Situation auf Intensivstationen
    am 30. Mai 2020 um 0:54

    Weil die Zahlen von Covid-19-Patienten rückläufig sind, geht die Charité erste Schritte in Richtung Normalität. Womit Kliniken dennoch zu kämpfen haben, erzählt Intensivmediziner Frei im tagesschau.de-Interview.

  • Corona-Ausbruch in Kirchengemeinde in Bremerhaven
    am 30. Mai 2020 um 0:54

    Wieder ist es in einer Kirchengemeinde zu einem größeren Corona-Ausbruch gekommen. In einer Freikirche in Bremerhaven haben sich mindestens 49 Menschen nachweislich mit dem Virus angesteckt. Die Stadt rechnet mit mehr als 100 Infizierten.

  • Liveblog: ++ New York plant Lockerungen ab Juni ++
    am 30. Mai 2020 um 0:54

    Nach mehr als zwei Monaten will New York seine Corona-Beschränkungen ab dem 8. Juni lockern. Nach einem Gottesdienst in Bremerhaven wurden Dutzende Besucher positiv auf das Virus getestet. Alle Entwicklungen im Liveblog.

  • Coronavirus: Österreich hebt Maskenpflicht Mitte Juni nahezu auf
    am 30. Mai 2020 um 0:54

    Mitte Juni will Österreich weitere Corona-Auflagen lockern. Der Nasen-Mund-Schutz soll dann vom Regelfall zur Ausnahme werden. Die bisherigen Lockerungen haben sich aus Sicht der Regierung bewährt.

  • Corona-Krise: Spanische Regierung beschließt Grundeinkommen
    am 30. Mai 2020 um 0:54

    Voraussichtlich 850.000 Haushalte werden davon profitieren: Vor dem Hintergrund der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise zahlt Spanien armen Menschen künftig ein Grundeinkommen. Von Oliver Neuroth.