. . . aus der Region Donaueschingen – für die Region Donaueschingen

24. Juni 2017

Technische Daten

Funk-Wetterstation Vantage Pro2 Aktiv – Link zum Hersteller: HIER

  • Bestrahlungsschutzschild
  • FHSS Frequenzsprung-Spreizverfahren
  • Bis zu 100 Grafiken im Display darstellbar

Beschreibung

Die Davis Wetterstationen Vantage Pro2 sind die ersten und einzigen Stationen in deren Preisklasse
die für die Funkübertragung das Frequenzsprung-Spreizverfahren (FHSS) anwenden. Sie senden und
empfangen Daten bis zu einer Sichtlinie von 300 m. Das entspricht der Länge von 3 Fußballfeldern!
Sie erhalten alle
Höchst- und Tiefstwerte (und/oder Summen oder Durchschnitte) für nahezu alle Wettervariablen der letzten Tage,
Monate oder Jahre und Ihre eigene Wettervorhersage – alles ohne den Einsatz eines PCs. Sie ist mit einer
innovativen integrierten Sensoreinheit ausgestattet, die den Niederschlagsammler, die Temperatur- und
Luftfeuchtigkeitssensoren sowie einen Windmesser in einem Gerät kombiniert, wodurch der Aufbau des Geräts
einfach ist und die Leistung und Zuverlässigkeit noch besser sind. Die Vantage-Temperatursensoren haben eine
Genauigkeit von ± 0,5 °C und die Genauigkeit der Außenbereichs-Luftfeuchtigkeitssensoren beträgt ± 3 %.
In echten Situationen können jedoch von der Sonneneinstrahlung und der reflektierten Hitze von Dächern oder
vom Straßenbelag größere Abweichungen entstehen. Das enthaltenen Bestrahlungsschutzschild (Wetterhütte) liefert
einen beachtlichen Schutz. Aber für noch bessere Genauigkeit -besonders an warmen, sonnigen Tagen mit wenig
oder keinem Wind – wählen Sie die aktiv belüfteten Stationen. Ein Ventilator saugt die Luft durch die
Sensorenkammer und bläst sie oben am Schild wieder heraus. Mit diesem verbesserten Luftstrom werden genauere
Temperatur- und Luftfeuchtigkeitsmessungen erreicht. Die Wirkung der Strahlungshitze und reflektierter Hitze
wird minimiert und die Bedingungen innerhalb der Wetterhütte entsprechen weitgehendst der Umgebungsluft.
Bauen Sie Ihre eigene maßgeschneiderte Wetterstation auf, indem Sie eine oder mehrere Sensoren hinzufügen.
Jede Vantage- Pro2-Wetterstation kann Daten von acht verschiedenen Sendestationen empfangen.

Ausstattung

  • 24 h-Anzeige
  • Datum
  • Sonnenauf- und untergang
  • Einstellbare Wettervariablen
  • Luftdruck-Trend
  • Niederschlagsrate Tag/Monat/Jahr
  • 5 Wetersymbole
  • Höchst-/Tiefstwerte für Tag/Monat/Jahr
  • 70 programmierbare Alarme
  • 4 Sonderalarme
  • Bis zu 100 Grafiken im Display darstellbar (ohne PC)
  • Auf der Station mögliche Anzeigen in Verbindung mit optional erhältlichen Sensoren: Evapotranspiration, Blattfeuchte, Bodenfeuchte, Sonneneinstrahlung, UV-Dosis, UV-Index, Boden- oder Wassertemperatur, Temperatur-/Luftfeuchte-/Windindex
  • Anzeigen in Verbindung mit der Weather Link-Software: Wachstumgrad-Tage und Sonnenergie

Technische Daten

  • Kompassrose: 22,5 °, 16 Kompassrichtungen
  • Niederschlagsrate: 0 bis 1999,9 mm
  • Taupunkt: -76 bis +54 °C

 

Innentemperatur 0 bis 60 °C
Außentemperatur -40 bis +65 °C
Innenluftfeuchte 10 bis 90 %
Außenluftfeuchte 0 bis 100 %
Luftdruck 660 bis 810 mm Hg, 880 bis 1080 mb, 880 bis 1080 hPa
Windgeschwindigkeit 1 bis 67 m/s, 3 bis 241 km/h
Niederschlag 0 bis 9999 mm, Jahr: 0 bis 19999 mm
Max. Anzahl Sensoren 8
Max. Reichweite 300 m
Abm. Sensor 280 x 230 x 340
Spannungsversorgung Station Netzteil, inkl., Baby-Batterie (3x), bitte separat bestellen
Spannungsversorgung Sensor Typ CR123, inkl.
Abm. Basisstation 240 x 150 x 35 mm
Evapotranspiration 999,9 mm, Monat /Jahr 1999,9 mm
Temp.-Luftfeucht.-Wind-Index -68 bis +64 °C
Blattfeuchte 0 bis 15
Boden- oder Wassertemperatur -40 bis +65 °C
UV-Dosis 0bis 199 MEDs
Sonneneinstrahlung 0 bis 1800 W/m²
Windrichtung 0 bis 360 °
Außentemp.-Luftfeucht.-Index -40 bis +57 °C
Wachstumsgrad-Tage Tag 220 G-Tage, Gesamt bis 19999 G-Tage
Bodenfeuchte 0 bis 200 cb
UV-Index 0 bis 16
Windchill -79 bis +54 °C
Sonnenenergie PC:1999.9 J/cm²